Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Ansprechpartner Ortsverein

Herr
Felix Heil

Tel: 0721 709727
F.Heil[at]drk-neureut[dot]de

Bachenweg 10
76149 Karlsruhe-Neureut

Ablauf der Blutspende in der Badnerlandhalle am 29.3.2021

Ausgebuchter Blutspendetermin in ruhiger Atmosphäre durchgeführt. 89 Blutkonserven konnten dankenswerter Weise den Weg in die Blutspendezentrale antreten. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Ortsvorsteher Achim Weinbrecht, der Ortsverwaltung Neureut und vor allem beim Hallenteam der Badnerlandhalle für die sehr gute Zusammenarbeit. Allgemeiner Tenor aller Akteure: Beste Räumlichkeit mit großzügigem Platzangebot in guter Lage.     Weiterlesen

Spezialausbildung für 4 Aktive in Grötzingen duchgeführt

Am Sonntag, 8.3.2021, machten sich 4 unserer Helferinnen und Helfer auf in Richtung DRK-Ausbildungszentrum Grötzingen um sich theoretisch und praktisch in der Anwendung von COVID-19 Antigen-Schnelltests schulen zu lassen. Weiterlesen

Sparkasse Karlsruhe spendet an das DRK Neureut

Die Sparkasse Karlsruhe unterstützt den DRK Ortsverein Neureut e.V. spontan bei der Ausrüstung des neuen KTW, auf den wir derzeit noch sparen. Ein herzliches Dankeschön geht an die Vorstandschaft der Sparkasse Karlsruhe. Weiterlesen

Jubiläum: Das DRK wurde 100 Jahre alt

Der Deutsche Rote Kreuz e.V. – der Dachverband von 19 DRK-Landesverbänden und dem Verband der Schwesternschaften vom DRK – feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier findet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2021 in Bamberg statt. Dort wurde das DRK am 25. Januar 1921 gegründet. „Von Anfang an spielte das ehrenamtliche Engagement im Deutschen Roten Kreuz eine sehr große Rolle. Das Ehrenamt wird auch in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen, wenn es darum geht, den gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland zu stärken“, sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt. Weiterlesen

-

Dienstabende 2021: Onlineveranstaltungen werden fortgesetzt

Auch das neue Jahr 2021 gestattet keine Präsenzveranstaltungen der aktiven Rotkreuzler in Neureut. Wir treffen uns deshalb Online, was zwischenzeitlich routiniert abläuft. Weiterlesen

Gründungsmitglied David Beni verstorben

Das DRK Neureut trauert um sein Gründungsmitglied David Beni. Er verstarb am 11.01.2021 im Alter von 89 Jahren. Im 1966 neu gegründeten Ortsverein übernahm er das Amt des Schatzmeisters. Weiterlesen

-

Start der Mobilen Impfteams (MIT) in Karlsruhe

Seit dem 27.12.2020 stellen die Karlsruher Hilfsorganisationen ASB Karlsruhe, DLRG Bezirk Karlsruhe e.V., DRK-Kreisverband Karlsruhe e.V., Die Johanniter Karlsruhe und Malteser Hilfsdienst e.V. Karlsruhe täglich bis zu 5 Mobile Impfteams (MIT) für das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) an der Neuen Messe in Karlsruhe. Weiterlesen

Spendenaufruf zur Beschaffung eines gebrauchten Krankenwagens (KTW)

Wir suchen dringend ein gebrauchtes Ersatzfahrzeug, um die Absicherung der Bevölkerung auch weiterhin sicherstellen zu können. Bei der Auswahl eines geeigneten Fahrzeugs spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Neben der Größe des Patientenraums ist es uns auch sehr wichtig, dass alle Helfer das Fahrzeug mit einem normalen Führerschein der Klasse B fahren dürfen. Somit suchen wir vorzugsweise ein Fahrzeug mit einer zulässigen Gesamtmasse bis max. 3,5 t, was die Auswahl erheblich einschränkt. Zur Finanzierung des KTW bitten wir um Geldspenden. Vielen Dank dafür!   Weiterlesen

KTW musste verkauft werden

Der vor 5 Jahren gebraucht gekaufte KTW wurde am 11.11.2020 weiter verkauft. Er hat uns gute Dienste erwiesen. Schweren Herzens haben wir uns von ihm verabschiedet!   Weiterlesen

-

Langjähriges aktives Mitglied Peter Neithardt plötzlich verstorben

Das DRK Neureut trauert um sein aktives Mitglied Peter Neithardt. Er verstarb am 13.10.2020 im Alter von nur 66 Jahren. Mit Bestürzung haben wir von seinem plötzlichen und überraschenden Tod erfahren. Wir sind sehr traurig und werden ihn in bleibender Erinnerung behalten. Weiterlesen

Seite 1 von 2.